lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

Quer durch Europa

Quer durch Europa entlang drei Flüssen, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und dennoch fügen sie sich perfekt zu einem großen Ganzen zusammen.

Durch den Rhein-Main-Donau-Kanal, der den Norden Europas mit dem Süden verbindet, lässt sich die Strecke von Amsterdam bis nach Budapest problemlos in einem Stück bereisen, und an den Ufern dieser aufregenden Wasserstraße warten die schönsten Städte Europas darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Kreuzfahrten

Neuer Fahrplan

Quer durch Europa

2.000 Stromkilometer quer durch Europa, von Amsterdam an der Nordsee bis Budapest, der „Königin der Donau“, auf den wichtigsten Flüssen (holländische Wasserwege, Rhein, Main, Rhein-Main-Donau-Kanal und Donau). Höhepunkte Ihrer Reise durch Europas Kunst und Kultur sind der Besuch...

Amsterdam → Budapest

15 Tage


Budapest → Amsterdam

15 Tage

Amsterdam – das Venedig des Nordens

Jahr für Jahr begeistert die pulsierende, lebensfrohe Hauptstadt der Niederlande unzählige Besucher mit ihrem Charme und ihren einzigartigen Sehenswürdigkeiten. Die eindrucksvolle Hafenstadt mit ihren zahlreichen Grachten, verwinkelten Gassen und kuriosen Geschäftslokalen ist so vielseitig wie kaum eine andere europäische Metropole. Besonders sehenswert sind vor allem das Van Gogh- und das Rijksmuseum, das Anne-Frank-Haus, die zahlreichen Amsterdamer Sakralbauten und die schön angelegten Parkanlagen der Stadt. Ein absolutes Muss bei einem Amsterdam-Besuch ist die Teilnahme an einer Grachtenrundfahrt, die Sie durch das enge Netz aus Kanälen führt und Ihnen eine einzigartige Perspektive auf diese wunderschöne Stadt ermöglicht.

Weltbekannte Domstadt Köln

Die wunderschöne Rhein-Metropole Köln hat wirklich einiges zu bieten! Die viertgrößte Stadt Deutschlands mit mehr als einer Million Einwohnern blickt zurück auf eine bewegte Vergangenheit: Zahlreiche Zeugnisse der römischen Kolonie, die Köln einst war, sind bis heute noch erhalten, viele davon können im Römisch-Germanischen Museum der Stadt besichtigt werden. Eine Besonderheit stellt das mehr als 70m2 große Dionysosmosaik dar, das 1941 beim Ausheben eines Luftschutzbunkers freigelegt wurde und heute für Besucher des Museums zugänglich ist.

Selbstverständlich sollten Sie auch dem Wahrzeichen der Stadt, dem beeindruckenden Kölner Dom, einen Besuch abstatten. Dieses herrliche Bauwerk zählt zu den weltweit größten Kathedralen im gotischen Stil und ist mit 157,38 Meter Höhe das zweithöchste Kirchengebäude Europas.

Wien – glanzvolle Donau-Metropole

Lassen Sie sich vom Charme der österreichischen Hauptstadt verzaubern und erleben Sie Wiens zahlreiche Sehenswürdigkeiten, seine eindrucksvollen Bauten und Denkmäler hautnah. Inmitten der pulsierenden Innenstadt befindet sich neben der lebhaften Fußgängerzone und den vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten auch der Stephansdom, welcher als weltbekanntes Kulturgut und Wahrzeichen der Stadt gilt. An der Ringstraße gelegen finden sich beeindruckende Prachtbauten aus den unterschiedlichsten Epochen, wie zum Beispiel die Hofburg, das Parlament und die Staatsoper. Zu den schönsten Gebäuden in Wien zählt sicherlich auch das Schloss Schönbrunn mit seiner herrlichen, weitläufigen Parkanlage: Die einstige kaiserliche Residenz von Maria Theresia wurde 1996 samt ihren Gärten von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.