Nachhaltig Reisen mit Europas grünsten Fluss-Schiffen

Wir legen sehr großen Wert darauf, unsere wunderbaren Flusslandschaften so ressourcenschonend wie nur möglich zu befahren. Neben wasser- und energiesparenden Maßnahmen, einer umweltschonenden Fahrweise, einer konsequenten Abfallvermeidung und einer Präferenz für regionale Lebensmittel, steht die AMADEUS-Flotte auch für das aktive Bewusstsein einer allgemeinen Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft.

Lueftner_Cruises_AMADEUS_Star_outside_view_Iron_Gate__c_.jpg
Lueftner_Cruises_Amadeus_Image_Guest_Excursion_France_Rhone_Chateauneuf_Lavender_02.jpg
Lueftner_Cruises_Amadeus_Image_Guest_Onboard_Cabin_Amadeus_Silver_III.jpg
Lueftner_Cruises_Amadeus_Rhine_Germany_Middle_Rhine_AMADEUS_Silver_areal_view.jpg

Zusammenarbeit mit atmosfair

Passagiere können bereits seit 2011 freiwillig einen Beitrag zum Klimaschutz bei Flusskreuzfahrten leisten. An Bord bietet die AMADEUS-Flotte in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzorganisation atmosfair seinen Gästen die Möglichkeit, mit einer Spende den eigenen CO2-Verbrauch während der Flussreise auszugleichen. Wir unterstützen dabei das Projekt mit einer zusätzlichen Spende von 25% des jeweils gezahlten Betrags.

Die Passagiere können am Ende ihrer Kreuzfahrt selbst entscheiden, ob sie den vorgeschlagenen Klimaschutzbeitrag von € 2 pro Tag pro Kabine leisten möchten. Mit dieser Spende werden ausschließlich UNO-zertifizierte Umweltprojekte in Entwicklungsländern unterstützt, die denjenigen Menschen zugute kommen sollen, die am wenigsten zur Umweltbelastung und Klimawandel beitragen.

Newsletter-Anmeldung

Kreuzfahrt finden